Support

Support Center

Wir sind da, um zu helfen. Erhalte hier sofortige Antworten auf häufig gestellte Fragen, chatte mit uns 365 Tage im Jahr (Symbol rechts unten) oder vereinbare hier noch heute ein Video-Call mit uns.

Allgemein

Häufig gestellte Fragen über Loxopay.

Antworten erhalten

Allgemein

Häufig gestellte Fragen über Loxopay.

Alle Preispläne findest du hier: Preise

Alle Funktionen findest du hier: Funktionen

Loxopay steht für zuverlässige Zahlungsabwicklung und optimale Betrugsbekämpfung – profitiere von den höchsten Schweizer Sicherheitsstandards. Diese umfassen unter anderem:

Safety 1st – PCI DSS Level 1
Alle Zahlungsabwickler erfüllen sämtliche strengen Anforderungen des Level 1 und sind dadurch autorisiert und berechtigt, jegliche Art von Kreditkartenabwicklungen durchzuführen.

Risikomanagement und Fraud Prevention
Verhindere Betrug und Chargebacks dank 3D Secure 2.0. Loxopay bietet mit dem 3D Secure 2.0 Verfahren und der starken Kundenauthentifizierung Händlern das grösstmögliche Mass an Sicherheit, ohne dabei den Bezahlvorgang für Käufer zu beeinträchtigen. Mit zwei der drei Faktoren, Wissen, Besitz oder Inhärenz, wird ein sicherer Zahlungsvorgang gewährleistet.

Authentifikation
Für die Verwaltung und Konfiguration der Payment-Service-Provider ist als zusätzliche Sicherheit ein sechstelliger Code erforderlich, welcher per SMS an eine verifizierte Nummer gesendet wird.

SSL Verschlüsselung
Höchste Datensicherheit mit verschlüsselter Dateneingabe. Sicherheitsanforderungen gemäss PCI DSS, 3-D Secure, 256-Bit-SSL Verschlüsselung. Verschlüsselte Dateneingabe auch in der Administration von Loxopay.

Sichere Datenzentren
Schweizerisches Unternehmen mit Datenstandort Schweiz. Hohe Datensicherheit – Die Rechenzentren sind nach der international anerkannten Norm für Informationssicherheit ISO 27001 zertifiziert.

Guthaben werden standardmässig jeweils am Ende des Monats auf das hinterlegte Bankkonto ausbezahlt. In einer Auszahlung sind alle Zahlungen enthalten, die bis acht Tage vor dem Auszahlungsdatum erfolgten.

Nach den ersten drei Monaten (mit Transaktionen) kann das Auszahlungsintervall angepasst werden. Kontaktiere hierfür unseren Support.

Einfach aktivierbare Zahlungsmethoden sind unter anderem: TWINT, Mastercard, VISA, AMEX, Postfinance, Apple Pay, Google Pay, Samsung Pay, Sofort Überweisung, WIRpay, Giropay, EPS, Bankcontact, Swiss Gecko, bob Invoice, Alipay, WeChatPay.

Externe Zahlungsanbieter können auch einfach integriert werden: Stripe, Paypal, Swissbilling, Datatrans, Six Saferpay, Amazon Pay, Barzahlen, Braintree, BS Payone, Clearhaus, Coinbase Commerce, Concardis, Ideal Payment, Ingenico, Mollie, Paymill, OnlineÜberweisen, Paysafecash, PointsPay, Skrill, UTRUST, Viveum, VR pay, Worldpay

Loxopay unterstützt 135+ Währungen. 

Mit unseren Plugins ist die Einrichtung von Loxopay in deinem Onlineshop ein Kinderspiel. Du brauchst keine Programmierkenntnisse und für die gängigsten Onlineshop Plattformen (Woocommerce, Magento, Prestashop, MyCommerce, etc.) bieten wir kostenlose Integrationen an. Selbstverständlich stehen wir dir für eine individuelle Zahlungsanbindung jederzeit mit Freude zur Verfügung. Wenns hackt, helfen wir dir via Chat, Videocall oder Telefon sofort weiter.

Unterstützte Shopsysteme sind momentan: Woocommerce, Prestashop, Shopware, MyCommerce, Magento, Omnipay, Concrete 5, nopCommerce, JTL Shop, Gambio, smallinvoice, Cloudrexx, Odoo, Zappter

Gerne können wir die Integration für weitere Shopsysteme nach Wunsch entwickeln.

Nein, du kannst auch ohne Webseite Loxopay verwenden. Mit der Loxopay «Pages» Funktion kannst du im Nu eine eigene Zahlungsseite und auch Produkte/Abos/Dienstleistungen erstellen. Zudem kannst du auch einfach Zahlungslinks, QR-Codes und Rechnungen ganz ohne Programmierkenntnisse generieren.

Selbstverständlich, buche hier noch heute ein kostenloses Beratungsgespräch via Video-Call, chatte mit uns 365 Tage im Jahr (Symbol rechts unten) oder ruf uns an: +41 71 575 76 64

Antworten erhalten

Einrichtung

So richtest du Loxopay ein.

Loxopay übernimmt die Einrichtung für dich. Du musst nur das Onboarding ausfüllen und wir melden uns, sobald das Konto und alle Einstellungen eingerichtet sind. Sofern alle Angaben korrekt ausgefüllt wurden, wird dein Konto innerhalb 72 Stunden einsatzbereit sein. Du kannst ab dann sofort  und unkompliziert Zahlungen empfangen.

Wie alle Zahlungsplattformen, sind wir gesetzlich verpflichtet, einen sogenannten KYC-Prozess für alle Kunden durchzuführen. Know-your-Customer (KYC) ist die Überprüfung der persönlichen und geschäftlichen Daten von Neukunden zur Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung auf Basis des Geldwäschegesetzes.

Ähnlich wie bei einer neuen Bankbeziehung, wird uns obligatorisch vorgeschrieben, nebst den HR-Auszug bzw. Vereinsstatuten, die Firmeninhaber, anhand ID, Adressnachweis und AHV-Nummer zu verifizieren. Diese Informationen werden dann anhand von Datenbanken verifiziert, um zu bestätigen, dass diese Person wirklich diejenige ist, für die sie sich ausgibt. Jegliche Daten sind verschlüsselt und geschützt auf einem Server in der Schweiz.

Du benötigst ein Loxopay Konto (zur Einrichtung) und das Loxopay Plugin. Gerne übernehmen wir die Einrichtung des Plugins auf deinem Onlineshop.

Melde dich bei uns um die Einrichtung zu besprechen. Buche hier noch heute ein kostenloses Beratungsgespräch via Video-Call, chatte mit uns (Symbol rechts unten) oder ruf uns an: 071 575 76 64

“Mit Loxopay hast du einen zuverlässigen Ansprechpartner für alle Zahlungs-Angelegenheiten, bei dem Kundenservice an erster Stelle steht: chatte jederzeit mit uns, ruf uns an oder vereinbare noch heute ein Video-Call!”
Philip Trümpi
Co-Geschäftsführer

Chatte sofort mit uns oder vereinbare noch heute ein Video-Call.
Unser Kundenbetreuungsteam hilft dir weiter.

Chatte sofort mit uns oder vereinbare noch heute ein Video-Call.
Unser Team hilft dir weiter.